Vereinsinformationen

Der Kneipp-Verein Ellwangen e.V. wurde 1924 gegründet und zählte zum 31.12.2017 172 Mitglieder.

Sebastian Kneipp (1821-1897) ist für sein ganzheitliches Gesundheitskonzept bekannt und geschätzt. Als er an Tuberkulose erkrankte, heilte er sich durch eiskalte Bäder in der Donau und entwickelte später aus dieser Erfahrung sein Gesundheitskonzept, mit dem er Kranke heilte und letztlich weltweite Bekanntheit erlangt.

Gleichzeitig wies er immer wieder auf die vorbeugende Wirkung einer gesunden Lebensweise hin. „Ratet und helfet einander“, riet Sebastian Kneipp seinen Anhängern, und unter diesem Motto taten sich bald die Menschen in seinem Sinne zusammen.

So entstanden nach 1890 die Kneipp-Vereine, deren vielfältige Aktivitäten bald die Gründung eines Dachverbandes nötig machten.

Schon kurz nach Kneipps Tod im Jahre 1897 wurde der Kneipp-Bund e.V. gegründet. Heute ist er der Dachverband für die rund 600 Kneipp-Vereine in Deutschland. Über 160.000 Mitglieder machen ihn zur größten nicht-kommerziellen Gesundheitsorganisation in Deutschland. Damit ist die Kneipp-Therapie populärer denn je.